Start Gadgets Hardware Notebooks für Blogger

Notebooks für Blogger

Notebooks für Blogger

Als Blogger greife ich liebend gerne zum Schreiben meiner Blog-Artikel auf ein Notebook zurück. Schließlich schreibe ich nicht nur von zu Hause aus, sondern habe mein Notebook auch auf Reisen dabei, bzw. nutze es auch während der Bahnfahrt, um einerseits die Zeit zu überbrücken, andererseits aber auch um an Beitragsentwürfen weiter zu arbeiten.

Inzwischen ist mein eigener Notebook-Park auf 3 aktive Notebooks angewachsen, die ich selbst noch regelmäßig nutze. So habe ich ein Huawei Matebook mit einem Windows 10 Betriebssystem, als auch 2 Apple-MacBooks Pro. Warum 2 MacBook Pros? Das eine MacBook Pro ist aus dem Jahr 2015, funktioniert auch noch tadellos, bis auf eine Display-Ablösung, die gerade bei Grafikarbeiten etwas hinderlich ist. Das zweite MacBook Pro ist die 2020er Generation.

Notebooks zum bloggen

Suchst Du ein Notebook zum bloggen, kann ich dir folgende Geräte empfehlen. Da jeder auf andere Eigenschaften achtet und so manche Frau vermehrt die Optik, als die technischen Produkteigenschaften in den Vordergrund stellt, kann ich nur dazu aufrufen etwas zu stöbern und bei der Kaufentscheidung im Vorfeld die Kundenbewertungen zu lesen, um im Nachgang nicht enttäuscht zu sein.

Notebook Empfehlungen für Blogger

Diese Notebook-Empfehlung, welche ich hier ausspreche basieren zu teilen aus meiner persönlichen Erfahrung, weil ich die Geräte entweder selbst zu Hause habe, oder anderweitig habe testen können. Auch befinden sich unter den von mir empfohlenen Notebooks nur Produkte, welche die Kriterien erfüllen, die das Notebook eines Bloggers erfüllen sollte. Mehr dazu findest du nach der Produktvorstellung.

Apple MacBook Pro (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD Lager, Magic Keyboard) - Space Gra...

Apple MacBook Pro (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD Lager, Magic Keyboard) - Space Gra...
  • Quad‑Core Intel Core i5 Prozessor der 8. Generation
  • Brillantes Retina Display mit True Tone Technologie
  • Beleuchtetes Magic Keyboard
  • Touch Bar und Touch ID
  • Intel Iris Plus Graphics 645
  • Ultraschneller SSD
Bei Amazon kaufen!1.029,30 € 1.359,00 €

Apple MacBook Air (13", 1,1 GHz dual-core Intel Core i3 Prozessor der 10. Gen...

Apple MacBook Air (13", 1,1 GHz dual-core Intel Core i3 Prozessor der 10. Gen...
  • Brillantes 13,3" Retina Display (33,78 cm Diagonale) mit True Tone Technologie
  • Beleuchtetes Magic Keyboard und Touch ID
  • Intel Core i3 Prozessor der 10. Generation
  • Intel Iris Plus Graphics
  • Schneller SSD Speicher
  • 8 GB Arbeitsspeicher
Bei Amazon kaufen!1.345,99 €

HUAWEI MateBook D 14 Zoll Laptop, FullView 1080p FullHD Ultrabook,10th Gen Intel...

HUAWEI MateBook D 14 Zoll Laptop, FullView 1080p FullHD Ultrabook,10th Gen Intel...
  • Das HUAWEI MateBook D 14 ist mit einem hochauflösenden 14"-Display (1920 x 1080) und einer PCIe SSD-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 512 GB ausgestattet, Tastatur - QWERTZ Deutsches Layout
  • Multi-Screen Funktion: Einfach den Bildschirm des Smartphones auf den Laptop projizieren und Dateien zwischen den beiden Geräten hin- und herbewegen
  • Die Power-Taste dient gleichzeitig als Fingerabdrucksensor, wodurch ein Kennwort nicht mehr nötig ist / Durch das schlanke Gehäusedesign wird die Wärmeableitung des Laptops verbessert
  • Leicht und transportabel: Dank des geringen Gewichts von 1,38 kg und des leistungsstarken 56Wh Akkus mit bis zu 13 Stunden eignet sich der Laptop ideal für die Arbeit, für zu Hause oder unterwegs
  • Lieferumfang: 1 x HUAWEI Matebook D 14, 1 x USB Type-CTM-Netzteil, 1 x Schnellstartanleitung / Schnittstellen: 1 x 3,5 mm stereo headset jack, 1 x USB-C, 1 x HDMI, 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0
Bei Amazon kaufen!699,00 € 799,00 €

Lenovo IdeaPad S340 35,6 cm (14 Zoll, 1920x1080, Full HD, WideView, entspiegelt)...

Lenovo IdeaPad S340 35,6 cm (14 Zoll, 1920x1080, Full HD, WideView, entspiegelt)...
  • AMD Ryzen 5 3500U Prozessor (bis 3,7 GHz)
  • Beleuchtete Tastatur, Dolby Audio Klangoptimierung, RapidCharge Schnell-Ladefunktion
  • PrivacyShutter mechanische Kamera-Abdeckung
  • Akku: 3 Zellen, 52,5 Wh, Laufzeit bis zu 10 Stunden
  • Herstellergarantie: 24 Monate. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: Lenovo IdeaPad S340-14API, Platinum Grey, Netzteil, Dokumentation
Affiliate-Link - Zuletzt aktualisiert am: 04.03.2021 um 04:17 Uhr.

Was muss das Notebook eines Bloggers erfüllen?

Zunächst einmal sei gesagt, dass es sich hierbei um meine persönliche Meinung und Erfahrung handelt. All das kann natürlich auf dich weniger zutreffen. Doch hoffe ich, dass ich mit meiner Begründung dir auch näherbringen kann, warum ich auf diese Merkmale und Eigenschaften eines Notebooks achte und in den Fokus stelle.

Akkulaufzeit

Für mich ist die Akkulaufzeit ein ausgesprochen wichtiges Kriterium, welches die Kaufentscheidung eines Notebooks maßgeblich beeinflusst. Das ist auch einer der Gründe, weshalb ich zum bloggen bevorzugt meine MacBooks verwende. Kein anderes Notebook kann auch nach Jahren mit einer solchen Akkulaufzeit glänzen. Selbst DELL Notebooks hatten mich hier in der Vergangenheit immer wieder enttäuscht. So lag die Akkulaufzeit meines letzten Dell Notebooks nach 1,5 Jahren bei etwas über einer Stunde. Mein 5 Jahre altes MacBook Pro dagegen im Dauerbetrieb nach wie vor bis zu 6 Stunden.

Bildschirmdiagonale

Als Blogger kommen für mich nur 13 Zoll Notebooks in Frage. Ich kann mir sicherlich vorstellen, dass hier nicht jeder mit meiner Sichtweise gleichzieht. Doch ich brauche als Blogger ein kompaktes Notebook und kein 15, oder 16 Zoll Notebook mit einem Zahlenblock. Das könnte höchstens für einen Business Intelligence Blogger, der viel mit Zahlen jongliert, ein Use-Case sein, um zu einem größeren Notebook zu greifen.

Hinzu kommt natürlich, dass man gerade bei Reiseaktivitäten ein größeres Notebook entsprechend verstauen und mitschleppen muss. Für mich einfach zu sperrig.

Gewicht

Ja auch das Gewicht betrachte ich bei der Kaufentscheidung. Denn gerade wenn ich beispielsweise Outdoor-Aktivitäten und mein Notebook mitführe, weil ich beispielsweise eine Hüttentour in den Alpen mache, ist jedes Gramm mitunter entscheidend.

CPU & RAM

Bei der CPU habe ich bislang immer auf Intel gesetzt, wobei ich bei einem Gaming-Notebook wohl eher einen AMD Ryzen Prozessor präferieren würde. Da es jedoch um das Bloggen geht, wähle ich hier meist einen Intel Core i5 Prozessor mit entsprechenden Kernen aus. Als Arbeitsspeicher sind zwischen 8 und 16 GB aus meiner Sicht ausreichend. Zumindest hatte ich noch nie Probleme.

Festplatten & Festplattengröße

Bei der Festplattengröße spielt die eigene IT-Ausrüstung eine entscheidende Rolle. Ich selbst habe beispielsweise zu Hause 2 NAS-Systeme, auf welchen ich alle Bilder, Fotos und Grafiken ablege, welche aber auch mit der Cloud verbunden ist, so dass ich auf diese Daten auch über das Smartphone, Tablet, oder Notebook von überall aus Zugriff habe. Während ich auf meinem alten MacBook Pro lediglich 256 GB Festplattenspeicher hatte, habe ich mir mit dem neuen MacBook Pro 512 GB SSD-Festplattenspeicher gegönnt. Hast du kein NAS und möchtest alle Daten auf dem Notebook sichern, bzw. ggf.

Tastatur

Die Tastatur eines Notebooks muss viel aushalten, also viel Tastenanschläge. Schließlich schreibt man regelmäßig und mitunter auch ganz schön viel. Bei ganz günstigen Geräten, die ich selbst auch schon im Elektrofachhandel getestet habe, hinterließ die Tastatur auf mich nicht den Eindruck, dass sie für einen langfristigen Einsatz geschaffen wäre. Beim Onlinekauf, den ich selbst aufgrund der Produktvielfalt bevorzuge, beachte ich stets die Rezensionen im Blick, um Fehlkäufe zu meiden.

Anschlüsse

Mein neues MacBook Pro hat lediglich 2 USB-C Anschlüsse. Das reicht mir jedoch völlig aus. Ein integriertes Kartenlesegerät, um Bilder von der Kamera zu übertragen, benötige ich nicht, da ich sowohl mit meiner Sony Alpha RII*, als auch meine Canon EOS 80D* das Bildmaterial über W-LAN direkt auf das Notebook übertrage. Was die Anschlüsse betrifft, ob nun USB, USB-C, oder LAN, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden, auf was man nicht verzichten kann.

Meine Notebook-Erfahrungen

Ich hatte selbst schon zahlreiche Notebooks in meiner über 15 jährigen Blogger-Aktivität. Doch kein Notebook hat mich so sehr begeistert und beim bloggen selbst Freude bereitet, wie das MacBook Pro. Insbesondere die lange Akkulaufzeit, die Haptik der Tastatur und die Schnelligkeit mit welcher man auch noch nach Jahren sofort einsatzbereit ist, haben mich auch kürzlich erst wieder zum Kauf eines 2. MacBook Pros bewegt.

Von ganz günstigen Geräten würde ich tatsächlich abraten wollen, denn auch das hatte ich gerade zu meinen Anfangszeiten einmal ausprobiert. Auch wenn es nur die Tastatur war, die zickte, so bereitete dies mir beim Schreiben neuer Blog-Artikel wenig Freude, da ich zu sehr damit beschäftigt war die Fehler zu korrigieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*